Erzeugergemeinschaft Suedbayern

Marktprognosen

Daten vom: 9. August 2020


Jungbullen

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …

Trotz weiter rückläufigem Angebot konnte kein weiterer Preisaufschlag realisiert werden. Es fehlt weiter an Impulsen. Zudem konnte der Preisanstieg der letzten Wochen nur etwa zu Hälfte im Fleischabsatz realisiert werden. Weitere Entwicklung also sehr unsicher.

Erwin Hochecker

Kühe

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …


Kühe knapp aber gesucht, dies ist für die Jahreszeit eine normale Marktsituation.

Erwin Hochecker

Färsen

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …


Färsen werde die nächsten Tage noch dringend gesucht um Richtung Italien verladen werden zu können. Der Feiertag am 15.Aug. sorgt für eine kurze Nachfragespitze.
Für Schlachtung Dienstag + Mittwoch ist noch Bedarf vorhanden!

Erwin Hochecker

Großvieh

08531 4216

Nutzvieh

08531 4211

Ferkel
Pocking

08531 4241

Ferkel
Landshut

0871 63389

Ferkel
Nittenau

09436 3919
  • 08531 4225
    Schwein
  • 08531 4241
    Ferkel
  • 08531 4216
    Großvieh
  • 08531 4211
    Nutzvieh
  • 08703 46533-0
    Ferkel
  • 09436 3919
    Ferkel
  • 08638 606132
    Erfassungsbüro
  • 08638 88558-0
    Schwein
  • 08638 88558-0
    Großvieh
  • 08638 88558-0
    Nutzvieh
  • 08636 98190
    Ferkel
  • 08443 91970-12
    Ferkel
  • 08443 91970-0
    Großvieh
  • 08443 91970-10
    Schwein

Mitgliederbereich