Erzeugergemeinschaft Suedbayern

Marktprognosen

Daten vom: 23. Februar 2020


Jungbullen

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …

Das durchschnittliche Angebot kann termingerecht vermarktet werden. Preisimpulse fehlen, daher kontinuierlich vermarkten, die Aussicht auf steigende Preise ist nicht gegeben

Erwin Hochecker

Kühe

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …


Kühe werden preislich stabil bewertet

Erwin Hochecker

Färsen

Angebot wird geladen …

Nachfrage wird geladen …

Tendenz wird geladen …


Für die Faschingstage wurde eine sehr verhaltene Färsenschlachtung angekündigt.
Ab Mitte der Woche wieder stabile Abnahme erwartet.

Erwin Hochecker

Großvieh

08531 4216

Nutzvieh

08531 4211

Ferkel
Pocking

08531 4241

Ferkel
Landshut

0871 63389

Ferkel
Nittenau

09436 3919
  • 08531 4225
    Schwein
  • 08531 4241
    Ferkel
  • 08531 4216
    Großvieh
  • 08531 4211
    Nutzvieh
  • 08703 46533-0
    Ferkel
  • 09436 3919
    Ferkel
  • 08638 606132
    Erfassungsbüro
  • 08638 88558-0
    Schwein
  • 08638 88558-0
    Großvieh
  • 08638 88558-0
    Nutzvieh
  • 08636 98190
    Ferkel
  • 08443 91970-12
    Ferkel
  • 08443 91970-0
    Großvieh
  • 08443 91970-10
    Schwein

Mitgliederbereich